Zurück

Sie sind hier : Musikpädagogik > Beschreibung der Noten

Buch für Orgel - Jon Laukvik - Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis

Bild vergrößern Jon Laukvik - Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis - Teil 3 : Die Moderne - (Buch)
Kaufen Sie Jon Laukvik - Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis - Teil 3 : Die Moderne Schließen
Jon Laukvik - Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis - Teil 3 : Die Moderne - Umschlag
Jon Laukvik - Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis - Teil 3 : Die Moderne - Umschlag

€ 88.60

Versand ab 02.05

In den Korb >>
Details Inhalt Ähnliches Ihre Meinung

Jon Laukvik

Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis



  • Band: Teil 3 : Die Moderne
  • Besetzung: Orgel
  • Material: BuchBuch
  • Verschiedenes: [ Une introduction à la pratique d’exécution historique à l’orgue ]
  • Verlag:
    Carus Verlag
Wörterbuch
  • Artikel-Nr:
    CARUS18913
  • Binden: kartoniert
  • Anzahl der Seiten: 351
  • Erscheinungstermin: 2014
  • Mitverfasser: Herausgeber(in) : Jon Laukvik
  • Sprache: Deutsch

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung:


    Mit Beiträgen von Guy Bovet (Jehan Alain), Hans-Ola Ericsson (Olivier Messiaen), Hans Fagius (Maurice Duruflé), Jeremy Filsell (Marcel Dupré), Bernhard Haas (u.a. Arnold Schönberg, Ernst Krenek, John Cage, György Ligeti sowie neueste Entwicklungen) und Armin Schoof (Neoklassizismus).

    Der dritte Teil der Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis schließt dort an, wo der zweite Teil endet, der bis zur Orgelmusik von Max Reger, Charles-Marie Widor und Louis Vierne führt. Wie in den beiden anderen Teilen der Orgelschule wird auch hier nur eine repräsentative Auswahl von Komponisten behandelt.
    Die Kapitel sind nicht nach einem Muster aufgebaut, vielmehr finden sich - sprachlich vielfältig - persönliche Erinnerungen (z.B. bei Hans Fagius) neben analytischen Texten (wie bei Jeremy Filsell). Bernhard Haas hat einen Teil seiner Texte als Einführung in die Spieltechnik und Ästhetik der Neuen Musik gestaltet, beginnend mit leicht spielbaren Stücken.

    Laukviks Orgelschule ist mittlerweile ein Standardwerk. Sie wendet sich an Organisten, die neueste Erkenntnisse historischer Aufführungspraxis in ihre Werkinterpretation integrieren möchten. Sie will dem Organisten helfen, das von der Wissenschaft wieder errungene Fachwissen zur historischen Aufführungspraxis für heute gültiges Orgelspiel umzusetzen. Die drei Bände geben in ausführlicher und leicht verständlicher Form eine praktische Einführung an die Hand, indem sie dem Spieler ein möglichst genaues Bild von den interpretatorischen Gepflogenheiten und Zielsetzungen vergangener Zeit vermitteln. Die Ausgaben richten sich nicht nur an Organistinnen und Organisten, sondern auch an Orgellehrer, die für ihren Unterricht einen Leitfaden suchen.


    Volume 3 (in German) contains articles by different authors on the interpretation of organ music of the 20th century (ranging from the early modern era to the avantgarde). The chapters are not structured based on a pre-existing mould or pattern. Rather they display stylistic diversity – personal recollections appear together with analytical studies.

    Jon Laukvik’s Historical Performance Practice in Organ Playing has become a standard work. It is addressed to organists who wish to integrate the latest knowledge of historical performance practice into their playing today. The insights of this three-volume series are the result of practical and scholarly research which present to the performer in a detailed, easily understandable form a precise view of the customs and goals of performance in previous eras. These volumes are directed not only to organists, but also to organ teachers who are looking for a guide for use in their instruction.

Suche nach ähnlichen Noten :




di-arezzo und Sie :

Gönnen Sie sich etwas auf di-arezzo, Ihrem Online-Musikalienversand, und entfalten Sie Ihr musikalisches Talent. Ob vorrätig oder auf Bestellung, wir besorgen Ihnen die Noten zu besten Preisen und innerhalb kürzester Fristen.
Unser Kundenservice bestehend aus kompetenten Musikern steht während des gesamten Kaufprozesses für Sie bereit, von der Notensuche bis hin zur Lieferung.
Newsletter
Hilfe
Klavier- Noten
Gitarren- Noten
Gesangsnoten