Zurück

Sie sind hier : Klassische Noten > Beschreibung der Noten

Partitur für Chormusik/Solostimme/Orchester - Camille Saint-Saëns - Oratorio de Noël Opus 12

Camille Saint-Saëns - Oratorio de Noël Opus 12 (Partitur)

€ 4.30

Versand ab 04.12

In den Korb >>
Details Inhalt Ähnliches Ihre Meinung

Camille Saint-Saëns

Oratorio de Noël Opus 12



  • Besetzung: Soli (SMsATB), Chor (SATB) und Orchester
  • Material: Einzelstimme(n) : VioloncelloPartitur
  • Verschiedenes: [ Weihnachtsoratorium / Christmas Oratorio ]
  • Verlag:
    Carus Verlag
Wörterbuch
  • Artikel-Nr:
    CARUS10234
  • Sammlung: Französische Kirchenmusik
  • Opus: Opus 12
  • Schwierigkeit: Schwierigkeitsgrad [Diff. 1-6] : 3
  • Dauer: 40 min
  • Gewicht: 25 gr.
  • Erscheinungstermin: 01/11/1982
  • Mitverfasser: Herausgeber(in) : Kohlhase, Thomas
  • Sprache: Lateinisch
  • Verschiedene Informationen: Besetzung : Soli SMsATB, Coro SATB, 2 Vl, Va, Vc, Cb, Org, Arpa

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung:

    Klavierauszug und Chorpartitur auch in deutscher Sprache erhältlich Textgrundlage des überwiegend lyrisch-expressiven, klangzarten Oratoriums ist die am katholischen Ritus orientierte lateinische Weihnachtsliturgie. Das 1860 komponierte Werk, das mittlerweile auch in Deutschland recht bekannt ist, zeigt gleich zu Beginn seine klassizistischen Züge (`Prélude‚ dans le style de Séb. Bach`). Das Orchester beschränkt sich auf Streicher, Harfe und Orgel, und die Chorpartien sind weder umfangreich noch schwer. Von den Orchesterinstrumenten wird die obligate Harfe nur in zwei der insgesamt 10 Sätze eingesetzt, jeweils zusammen mit Orgel. Fehlt eine Harfe, so kann deren Partie spieltechnisch von der Orgel mitübernommen werde / The text of the predominately lyrical, expressive, gentle-sounding oratorio is based on the Latin liturgy of Christmas which is oriented towards Catholic ritual. The work, composed in 1860, which meanwhile is also well known in Germany, shows its classicistic characteristics right from the beginning (Prélude, dans le style de Séb. Bach). The orchestra is limited to strings, harp and organ, and the choral parts have neither a wide range, nor are they difficult. In the orchestra the obbligato harp plays in only two of the 10 movements of the work, usually together with the organ. If a harp is not available, technically this part can be played by the organ




di-arezzo und Sie :

Gönnen Sie sich etwas auf di-arezzo, Ihrem Online-Musikalienversand, und entfalten Sie Ihr musikalisches Talent. Ob vorrätig oder auf Bestellung, wir besorgen Ihnen die Noten zu besten Preisen und innerhalb kürzester Fristen.
Unser Kundenservice bestehend aus kompetenten Musikern steht während des gesamten Kaufprozesses für Sie bereit, von der Notensuche bis hin zur Lieferung.

Andere Internetsurfer haben neben diesem Artikel auch folgenden Artikel bestellt :

Newsletter
Klavier- Noten
Gitarren- Noten
Gesang- Noten