Zurück

Sie sind hier : Klassische Noten > Beschreibung der Noten

Partitur für Chor / Solostimme - Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626

Bild vergrößernWolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - (Partitur)
Kaufen Sie Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 Schließen
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Umschlag
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Umschlag
Kaufen Sie Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 Schließen
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Inhalt 1
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Inhalt 1
Kaufen Sie Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 Schließen
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Inhalt 2
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Inhalt 2
Kaufen Sie Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 Schließen
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Inhalt 3
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem KV 626 - Inhalt 3

€ 9.40

Versand ab 27.09

In den Korb >>
Details Inhalt Ähnliches Ihre Meinung

Wolfgang Amadeus Mozart

Requiem KV 626



  • Besetzung: Klavierauszug : Soli (SATB), gemischter Chor (SATB) und Klavier
  • Material: Klavierauszug - PartiturPartitur
  • Verschiedenes: Das von Franz Xaver Süßmayr vervollständigte Requiem in der traditionellen Gestalt / The Requiem, completed by Franz Xaver Süssmayr, in its traditional form
  • Verlag:
    Baerenreiter Verlag
Wörterbuch
  • Artikel-Nr:
    BAREN03301
  • Opus: KV 626
  • Tonalität: Ré mineur / D minor / D-moll
  • Dauer: 55 min
  • Binden: Kartoniert
  • Anzahl der Seiten: X-80
  • Gewicht: 253 g
  • Urtext-Ausgabe: Urtext der Neuen Mozart-Ausgabe
  • Erscheinungstermin: 1965/2017
  • Mitverfasser: Herausgeber : Leopold Nowak / Klavierauszug : Heinz Moehn
  • Sprache: Lateinisch

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung:


    Mozarts letztes Werk, das „Requiem“ (KV 626), ist unvollendet geblieben. Die Komplettierung der fragmentarischen Partitur durch seinen Assistenten und Mitarbeiter an der „Zauberflöte“, Franz Xaver Süßmayr, besitzt den Charakter einer historischen Quelle mit größter Nähe zu Mozart’schen Gedanken.

    Auf dieser Partitur, die in der Neuen Mozart-Ausgabe veröffentlicht ist, fußt der Klavierauszug, der nun in revidierter Form und mit modernem Stichbild vorliegt. Der Notentext wurde durchgesehen, die Lesbarkeit der Vokalstimmen und die Spielbarkeit des Klavierparts verbessert.

    Christoph Wolff, ausgewiesener Kenner des „Requiem“, hat ein Vorwort verfasst, das die Entstehungsgeschichte und die musikalischen Grundzüge der Komposition kompakt und klar darlegt.

    BA 4538-90 ersetzt den bisherigen Klavierauszug mit unveränderter Nummer.

    Was ist das Besondere an dieser Ausgabe?

    • Der Text erscheint in einer etwas größeren Schriftgröße und klarer lesbaren Schriftart.
    • Die Seitennummerierung wurde aus der vorherigen Ausgabe übernommen. Sollten die Sänger im Chor also neue und alte Ausgaben vorliegen haben, so bedeutet dies, dass man Proben und Aufführungen problemlos parallel mit beiden Varianten durchführen kann.
    • Der neue Klavierauszug ist kompatibel mit dem bestehenden Aufführungsmaterial (BA 4538)
    • Der neue Klavierauszug beinhaltet einen revidierten Klavierpart. Er basiert zwar auf dem alten Klavierauszug von Moehn, wurde aber korrigiert und übersichtlicher gesetzt. Die Spielbarkeit hat sich damit deutlich verbessert.
    • In den Gesangsstimmen ist die Textunterlegung nun präziser dargestellt.
    • Abgesehen von den Korrekturen im Notenteil bleibt der musikalische Text unverändert.
    • Der Klavierauszug enthält nun außerdem ein Vorwort (dt./engl.) des ausgewiesenen Requiem-Kenners Christoph Wolff, der über die Entstehung des Werkes und seine musikalischen Grundzüge informiert. Das Vorwort ist nicht nur für Profis, sondern auch für Amateure und Musikliebhaber interessant.


    Mozart’s final work, the Requiem K. 626, was left incomplete.
    The completion of the fragmentary score by his assistant Franz Xaver Süssmayr, who helped him with The Magic Flute, has the character of a historical source with utmost closeness to Mozart’s thoughts.

    The completed Requiem score, published in the New Mozart Edition, serves as the basis for this vocal score edition which now appears in a revised form and newly engraved. Minor corrections have been made to the musical text, the vocal parts have been made easier to read and the piano accompaniment easier to play.

    Christoph Wolff, an authoritative Requiem connoisseur has supplied a Foreword with a clear and concise account of the work’s genesis and its musical features.

    BA 4538-90 replaces the existing vocal score. The BA edition number remains the same.

    What makes this new edition so special?

    • The vocal score has been newly engraved with a generous layout.
    • The pagination has been adopted from the previous edition. This means that you can rehearse and perform this work with some singers using this new edition and some the old Bärenreiter edition.
    • This new vocal score includes a revised piano reduction: The old Moehn piano reduction has been maintained, but corrected and uncluttered; on the whole the new piano reduction is easier to read and to play.
    • The vocal score is fully compatible with all existing performance material (BA 4538).
    • A more exact spacing of underlaid words has been included in the vocal parts.
    • The text appears in a slightly larger type size.
    • The vocal score now contains a Foreword (Ger/Eng) by authoritative Requiem connoisseur Christoph Wolff describing the work’s genesis and its musical features; this text is interesting and accessible not only to professionals but also to amateurs and music lovers.
    • Apart from corrections the musical text remains unchanged.
  • Inhalt:


    I. Introitus
    II. Kyrie
    III. Sequenz (1. Dies irae
    2. Tuba Mirum
    3. Rex tremendae
    4. Recordare
    5. Confutatis
    6. Lacrimosa)
    IV. Offertorium (1. Domine Jesu
    2. Hostias)
    V. Sanctus
    VI. Benedictus
    VII. Agnus Dei
    VIII. Comunio
    Lux aeterna

Hinweise von Online-Besuchern : ( 2 Kommentare )

  • Schwierigkeitsgrad :3.5 3.5 3.5 3.5 3.5  ( 2 Bewertungen )
  • Interessantheitsgrad :4 4 4 4 4  ( 2 Bewertungen )
  • Qualität der Publikation :4.5 4.5 4.5 4.5 4.5  ( 2 Bewertungen )
  • Gesamtnote :4.5 4.5 4.5 4.5 4.5  ( 2 Bewertungen )

Meinungen anderer Online-Besucher über diesen Artikel :


fr Von landapierrette - Am 11.09.2014 In 20:16.

Bewertung : Schwierigkeitsgrad 3, Interessantheitsgrad 4, Qualität 5, Gesamtnote 5


es Von jpconde2310 - Am 10.12.2013 In 19:52.

Bewertung : Schwierigkeitsgrad 4, Interessantheitsgrad 4, Qualität 4, Gesamtnote 4





di-arezzo und Sie :

Gönnen Sie sich etwas auf di-arezzo, Ihrem Online-Musikalienversand, und entfalten Sie Ihr musikalisches Talent. Ob vorrätig oder auf Bestellung, wir besorgen Ihnen die Noten zu besten Preisen und innerhalb kürzester Fristen.
Unser Kundenservice bestehend aus kompetenten Musikern steht während des gesamten Kaufprozesses für Sie bereit, von der Notensuche bis hin zur Lieferung.

Andere Internetsurfer haben neben diesem Artikel auch folgenden Artikel bestellt :

Newsletter
Hilfe
Klavier- Noten
Gitarren- Noten
Gesangsnoten